Einzigartige Hotels rund um den Globus

by travelixo
La Digue Hotel

Vom Luxushotel bis zum Boutique Hotel

Lemuria, Praslin

Luxus pur. Im Lemuria erwartet dich erstklassiger Service. Als weiteres Highlight wartet der Hotel eigene traumhafte 18-Loch Golfplatz. Mit einer Fahrt im Buggy über den Golfplatz erreicht man auch einer der Top Strände der Seychellen – Anse Georgette. Hier kann man oft den Strand fast für sich alleine geniessen und beim Schnorcheln kann man viele Fisch beobachten.

Uns hat es hier sehr gefallen, wir wurden sehr freundschaftlich empfangen. Bei einem persönlichen Welcome Drink wurde uns das Resort erklärt, danach wurden wir zum Hotelzimmer begleitet, wo selbstverständlich in der Zwischenzeit auch unsere Koffer im Zimmer angekommen waren, welche wir bereits am Eingang zum Resort dem Personal übergeben konnten und dann mit dem Buggy zum Resort gefahren wurden.

Am Abend kann man an verschiedenen Orten speisen. Ob am wunderschönen Tisch auf einem Felssprung oder im Buffet-Restaurant überall ist der Service top. Beim Buffet wird einem sogar der Teller, welchen man am Buffet zusammengestellt hat, an den Tisch getragen und zum Absitzen wird einem der Stuhl zurückgezogen. Selbstverständlich weiss das Personal mit der Zeit auch was man sich zu trinken wünscht.

Le Domaine de L'Orangeraie, la Digue

Ein weiteres Traumhotel auf den Seychellen. Le Domaine de L’Orangeraie befindet sich auf einer der schönsten Inseln der Welt. Auf la Digue werden sehr viele Modefotografien gemacht, kein Wunder bei den einzigartigen Stränden der Insel.

Mit dem Buggy wurden wir wohl auf der steilsten Strasse eines Hotels zu unsere Suite gefahren, welche Ihr auf dem Titelbild sehen könnt. Je nach Zimmerkategorie ist auch ein privates Whirlpool dabei. Beim Sprudeln kann man auch super die Eidechsen beobachten, die bei unserem Besuch sehr zahlreich waren. Natürlich gibt es auch eine Outdoor Badewanne und Dusche um die Natur zu geniessen.

Die Insel erkundigt man am besten mit dem Fahrrad, welche beim Hotel ausgeliehen werden können. Damit geht es zu den zahlreichen Traumstränden wie Anse Source d’Argent.
0 comment
0